Bremsscheiben am PKW

Als Bremsscheiben werden die Bauteile des Bremssystems bezeichnet, die an der Radnabe befestigt werden und sich während der Fahrt dementsprechend mitdrehen. Wird die Bremse ausgelöst, pressen die Bremsklötzer auf die Bremsscheibe - die Verzögerung entsteht.

Was Sie zum Wechsel wissen sollten:

Mit dem Wechsel der Bremsscheiben sollte immer auch die Bremsbeläge gewechselt werden. Das liegt daran, dass die Bremsklötzer bereits benutzt und entsprechend verformt sind. Diese Verformungen würden auf der neuen Bremsscheibe sofort zu einer starken Abnutzung führen.

Bremsscheiben sollten immer paarweise gewechselt werden. Das Fahrzeug wird dafür zunächst auf einer Bühne angehoben, sodass die Räder demontiert werden können. Nachdem dies geschehen ist, werden sowohl Bremsklötze als auch Bremsscheiben ausgewechselt.

Die Kosten für diese Reparatur im Überblick

Der Wechsel der Bremsscheiben und Bremsklötzer ist eine Arbeit, die verhältnismäßig wenig Zeitaufwand benötigt. So werden in der Regel etwa 20 bis 30 Minuten pro Rad benötigt. Der Austausch der Bremsscheiben pro Achse kostet durchschnittlich also zwischen 50 Euro und 100 Euro. Die Materialkosten für neue Bremsscheiben variieren stark und sind abhängig von Größe, Material und Hersteller. Sie kosten zirka 40 Euro bis 100 Euro pro Stück.

Hier sehen Sie, was Andere für diese Reparatur zahlten


  • Bremsbeläge & Bremsscheiben Vorderachse komplett wechseln




    Fahrzeugangaben:
     
    Modell:Volvo V70
    Baujahr:2007
    Kilometerstand:75025
    Reparaturangaben:
     
    Kosten Bauteil:266,84 Euro (Brutto)
    Arbeitskosten:121,45 Euro (Brutto)
    Werkstatttyp:Vertragswerkstatt
    Gesamtkosten: 388,29 Euro (Brutto)

  • Bremsscheiben hinten links und rechts wechseln




    Fahrzeugangaben:
     
    Modell:Audi A6
    Baujahr:2009
    Kilometerstand:60874
    Reparaturangaben:
     
    Kosten Bauteil:165,88 Euro (Brutto)
    Arbeitskosten:64,26 Euro (Brutto)
    Werkstatttyp:Vertragswerkstatt
    Gesamtkosten: 230,14 Euro (Brutto)

  • Bremsscheiben und Bremsbeläge hinten komplett erneuern




    Fahrzeugangaben:
     
    Modell:Hyundai Sonata
    Baujahr:2004
    Kilometerstand:85738
    Reparaturangaben:
     
    Kosten Bauteil:186,61 Euro (Brutto)
    Arbeitskosten:58,90 Euro (Brutto)
    Werkstatttyp:Freie Werkstatt
    Gesamtkosten: 245,51 Euro (Brutto)

  • Bremsscheiben und Bremsbeläge hinten links wechseln




    Fahrzeugangaben:
     
    Modell:VW Sharan
    Baujahr:1998
    Kilometerstand:259400
    Reparaturangaben:
     
    Kosten Bauteil:166,36 Euro (Brutto)
    Arbeitskosten:22,60 Euro (Brutto)
    Werkstatttyp:Vertragswerkstatt
    Gesamtkosten: 188,96 Euro (Brutto)

  • Bremsscheiben und Bremsbeläge Hinterachse wechseln




    Fahrzeugangaben:
     
    Modell:BMW 318i
    Baujahr:1999
    Kilometerstand:97890
    Reparaturangaben:
     
    Kosten Bauteil:184,21 Euro (Brutto)
    Arbeitskosten:50,87 Euro (Brutto)
    Werkstatttyp:Freie Werkstatt
    Gesamtkosten: 235,08 Euro (Brutto)

  • Bremsscheiben und Bremsbeläge Hinterachse wechseln




    Fahrzeugangaben:
     
    Modell:Audi A4
    Baujahr:1999
    Kilometerstand:158858
    Reparaturangaben:
     
    Kosten Bauteil:180,28 Euro (Brutto)
    Arbeitskosten:93,71 Euro (Brutto)
    Werkstatttyp:Freie Werkstatt
    Gesamtkosten: 273,99 Euro (Brutto)

  • Bremsscheiben und Bremsbeläge komplett vorn und hinten wechseln




    Fahrzeugangaben:
     
    Modell:VW Golf
    Baujahr:2004
    Kilometerstand:98242
    Reparaturangaben:
     
    Kosten Bauteil:-
    Arbeitskosten:-
    Werkstatttyp:Freie Werkstatt
    Gesamtkosten: 369,45 Euro (Brutto)

  • Bremsscheiben und Bremsbeläge VA wechseln und Ölwechsel




    Fahrzeugangaben:
     
    Modell:Toyota RAV4
    Baujahr:1992
    Kilometerstand:104253
    Reparaturangaben:
     
    Kosten Bauteil:290,46 Euro (Brutto)
    Arbeitskosten:138,00 Euro (Brutto)
    Werkstatttyp:Freie Werkstatt
    Gesamtkosten: Euro (Brutto)

  • Bremsscheiben und Bremsbeläge VA wechseln und Ölwechsel




    Fahrzeugangaben:
     
    Modell:Toyota RAV4
    Baujahr:1992
    Kilometerstand:104253
    Reparaturangaben:
     
    Kosten Bauteil:290,46 Euro (Brutto)
    Arbeitskosten:138,00 Euro (Brutto)
    Werkstatttyp:Freie Werkstatt
    Gesamtkosten: 428,46 Euro (Brutto)

  • Bremsscheiben und Bremsbeläge Vorderachse wechseln




    Fahrzeugangaben:
     
    Modell:Renault Grand Scenic
    Baujahr:2005
    Kilometerstand:111820
    Reparaturangaben:
     
    Kosten Bauteil:357,19 Euro (Brutto)
    Arbeitskosten:57,12 Euro (Brutto)
    Werkstatttyp:Vertragswerkstatt
    Gesamtkosten: 414,31 Euro (Brutto)

  • Bremsscheiben und Bremsbeläge Vorderachse wechseln




    Fahrzeugangaben:
     
    Modell:VW Touran
    Baujahr:2003
    Kilometerstand:84479
    Reparaturangaben:
     
    Kosten Bauteil:285,29 Euro (Brutto)
    Arbeitskosten:85,68 Euro (Brutto)
    Werkstatttyp:Freie Werkstatt
    Gesamtkosten: 370,97 Euro (Brutto)

  • Bremsscheiben und Bremsbeläge Vorderachse wechseln




    Fahrzeugangaben:
     
    Modell:Audi A4
    Baujahr:1999
    Kilometerstand:158858
    Reparaturangaben:
     
    Kosten Bauteil:246,33 Euro (Brutto)
    Arbeitskosten:53,55 Euro (Brutto)
    Werkstatttyp:Freie Werkstatt
    Gesamtkosten: 299,88 Euro (Brutto)

  • Bremsscheiben und Bremsbeläge Vorderachse wechseln




    Fahrzeugangaben:
     
    Modell:Lexus RX400h
    Baujahr:2005
    Kilometerstand:105452
    Reparaturangaben:
     
    Kosten Bauteil:-
    Arbeitskosten:-
    Werkstatttyp:Vertragswerkstatt
    Gesamtkosten: 497.92 Euro (Brutto)

  • Bremsscheiben und Bremsbeläge Vorderachse wechseln




    Fahrzeugangaben:
     
    Modell:Daewoo Rezzo
    Baujahr:2003
    Kilometerstand:80000
    Reparaturangaben:
     
    Kosten Bauteil:-
    Arbeitskosten:-
    Werkstatttyp:Freie Werkstatt
    Gesamtkosten: 239.59 Euro (Brutto)

  • Bremsscheiben und Bremsbeläge vorn komplett wechseln




    Fahrzeugangaben:
     
    Modell:Mazda 626
    Baujahr:2000
    Kilometerstand:110440
    Reparaturangaben:
     
    Kosten Bauteil:205,98 Euro (Brutto)
    Arbeitskosten:16,07 Euro (Brutto)
    Werkstatttyp:Freie Werkstatt
    Gesamtkosten: 222,05 Euro (Brutto)

  • Bremsscheiben und Bremsbeläge vorn links wechseln




    Fahrzeugangaben:
     
    Modell:Hyundai Sonata
    Baujahr:2004
    Kilometerstand:100963
    Reparaturangaben:
     
    Kosten Bauteil:137,44 Euro (Brutto)
    Arbeitskosten:137,44 Euro (Brutto)
    Werkstatttyp:Vertragswerkstatt
    Gesamtkosten: 180,33 Euro (Brutto)

  • Bremsscheiben und Bremsbeläge vorn und hinten komplett ersetzen




    Fahrzeugangaben:
     
    Modell:Toyota RAV4
    Baujahr:2001
    Kilometerstand:60500
    Reparaturangaben:
     
    Kosten Bauteil:-
    Arbeitskosten:-
    Werkstatttyp:Freie Werkstatt
    Gesamtkosten: 550,71 Euro (Brutto)

  • Bremsscheiben und Bremsbeläge vorn wechseln




    Fahrzeugangaben:
     
    Modell:Ford Mondeo
    Baujahr:1998
    Kilometerstand:170622
    Reparaturangaben:
     
    Kosten Bauteil:122,57 Euro (Brutto)
    Arbeitskosten:41,41 Euro (Brutto)
    Werkstatttyp:Freie Werkstatt
    Gesamtkosten: 163,98 Euro (Brutto)

  • Bremsscheiben und Bremsbeläge wechseln (vorn)




    Fahrzeugangaben:
     
    Modell:VW Fox
    Baujahr:2006
    Kilometerstand:48726
    Reparaturangaben:
     
    Kosten Bauteil:158,99 Euro (Brutto)
    Arbeitskosten:36,29 Euro (Brutto)
    Werkstatttyp:Freie Werkstatt
    Gesamtkosten: 195,28 Euro (Brutto)

  • Bremsscheiben vorn links und rechts schleifen




    Fahrzeugangaben:
     
    Modell:Kompaktklasse
    Baujahr:2007
    Kilometerstand:35566
    Reparaturangaben:
     
    Kosten Bauteil:-
    Arbeitskosten:49,98 Euro (Brutto)
    Werkstatttyp:Vertragswerkstatt
    Gesamtkosten: 49,98 Euro (Brutto)

  • Bremsscheiben vorn links und rechts tauschen




    Fahrzeugangaben:
     
    Modell:Audi A6
    Baujahr:2009
    Kilometerstand:60874
    Reparaturangaben:
     
    Kosten Bauteil:231,57 Euro (Brutto)
    Arbeitskosten:49,88 Euro (Brutto)
    Werkstatttyp:Vertragswerkstatt
    Gesamtkosten: 281,55 Euro (Brutto)

  • Bremsscheiben, Bremsbeläge und Bremsflüssigkeit (VA) wechseln




    Fahrzeugangaben:
     
    Modell:BMW 1er
    Baujahr:2006
    Kilometerstand:79010
    Reparaturangaben:
     
    Kosten Bauteil:346,29 Euro (Brutto)
    Arbeitskosten:132,09 Euro (Brutto)
    Werkstatttyp:Freie Werkstatt
    Gesamtkosten: 478,38 Euro (Brutto)





Diese Anzeichen sprechen für einen möglichen Defekt:

Verschleißgrenze erreicht
An den Bremsscheiben ist die vom Hersteller gekennzeichnete Verschleißgrenze erreicht. Dies ist die erforderliche Mindestdicke einer Bremsscheibe um sicher zu bremsen.

Tiefe Rillen
Sie sehen tiefe Rillen oder Riefen auf der Bremsscheibe.

Ungleichmäßige Abnutzung
Ihre Bremsen sind ungleichmäßig stark abgenutzt.

Weiter Bremshebelweg
Sie haben einen übermäßig hohen Bremshebelweg festgestellt.


Aufbau einer Bremsscheibe

Handelsübliche Bremsscheiben bestehen in der Regel aus Grauguss, da dieses Material passende Eigenschaften aufweist und günstig in der Herstellung ist. Die Nachteile bestehen größtenteils im Gewicht, das eine solche Bremsscheibe auf die Waage bringt. Die Alternative zu Bremsscheiben aus Stahl sind Scheiben, die aus einer Verbindung von Keramik und Aluminium bestehen. Sie sind etwa halb so schwer wie reguläre Bremsscheiben und weisen dennoch gute Eigenschaften hinsichtlich der möglichen Verzögerung auf. Im Rennsport werden sogenannte Carbon Keramik Bremsscheiben verwendet. Diese bieten selbst bei hohen Belastungen gute Bremseigenschaften und sind sehr leicht.

Kühlung der Bremsscheiben

Sobald die Bremsklötzer die Bremsscheiben berühren, entsteht Reibung. Durch diese wird Wärmeenergie frei, die das Bremsverhalten negativ beeinflussen kann. Aus diesem Grund verfügen sowohl die Bremsen als auch die Fahrzeuge über diverse Möglichkeiten, die eine Kühlung ermöglichen. Hauptsächlich wird dabei auf die Kühlung durch Fahrtluft zurückgegriffen. Spezielle Schächte an der Front des Autos und unter der Karosserie sorgen dafür, dass die Bremsen genug Luftkühlung erhalten. Das ist vor allem im Rennsport wichtig, da die Bremsen hier viel stärker benutzt werden.

Sie können jetzt zwischen den folgenden beiden Optionen wählen: