"Nicht jeder Autofahrer hat das Glück, für Fragen einen Mechaniker als besten Freund zu haben. Auch ich nicht ;-)"
Hi, ich bin Paul und ich betreibe diesen Online-Ratgeber – mittlerweile zusammen mit vier KFZ-Mechatronikern – seit dem Jahr 2010. Unser Ziel ist es, dir einen Wissensvorsprung für den nächsten Werkstattbesuch zu bieten – egal welches Modell du fährst!
PS: Du bist neugierig wie es dazu kam? Hier erfährst du mehr über die Geschichte dahinter!
"Nicht jeder Autofahrer hat das Glück, für Fragen einen Mechaniker als besten Freund zu haben. Auch ich nicht ;-)"
Hi, ich bin Paul und ich betreibe diesen Online-Ratgeber – mittlerweile zusammen mit vier KFZ-Mechatronikern – seit dem Jahr 2010. Unser Ziel ist es, dir einen Wissensvorsprung für den nächsten Werkstattbesuch zu bieten – egal welches Modell du fährst!
PS: Du bist neugierig wie es dazu kam? Hier erfährst du mehr über die Geschichte dahinter!
Startseite » Problemdiagnose » Notlauf / Motornotlauf – Anzeichen, Ursachen und Wissenswertes im Überblick

Notlauf / Motornotlauf – Anzeichen, Ursachen und Wissenswertes im Überblick


Suchst du eine Werkstatt oder benötigst du einen Kostenvoranschlag? Dann nutze jetzt unsere Werkstattsuche und finde in wenigen Sekunden geprüfte Partnerwerkstätte* aus deiner Region! Zur Werkstattsuche
(individuell für genau dein Auto, nur geprüfte TOP-Werkstätte!)
Das Wichtigste im Überblick
  • Der Notlauf (auch Motornotlauf oder Notlauffahrprogramm genannt) wird unter bestimmten Umständen vom Steuergerät aktiviert, wenn dieses einen Defekt bemerkt oder unplausible Messwerte von bestimmten Sensoren erhält. Meist, jedoch nicht immer wird dann auch ein entsprechender Hinweis im Kombiinstrument angezeigt.
  • In der Folge ist die Motordrehzahl stark reduziert, sodass das Auto nur noch über eine eingeschränkte Leistung verfügt und kaum noch beschleunigt. Ziel ist es, durch die gedrosselte Leistung Schäden an Motor und / oder anderen Komponenten zu vermeiden.
  • Mehr über erforderliche Schritte und typische Ursachen erfährst du im folgenden Ratgeber!

Was sollte beachtet werden, wenn der Notlauf aktiviert ist?

Bei aktiviertem Notlauf sollte man zeitnah den Fehlerspeicher auslesen (lassen). So erhält man häufig Hinweise darauf, weswegen der Motor in den Notlauf gesprungen ist. Typisch sind Fehlermeldungen wie bspw. „Ladedruck Regelgrenze überschritten“. Anschließend sollte die Problemursache beseitigt werden. Ein reines Löschen des Fehlers behebt die Ursache nicht!

Motor einfach neustarten?
Oftmals ist es möglich, den Motor neu zu starten und den Notlauf damit zu beenden. Nach dem Neustart fährt das Auto dann zunächst wieder normal. Die Problemursache ist damit jedoch nicht beseitigt! Ab einer bestimmten Last wird der Notlauf daher dann meist wieder aktiviert. Oft hilft ein solcher Neustart jedoch, um mit dem Auto noch im niedrigen Drehzahlbereich bis in die nächste Werkstatt zu fahren.

Was können Ursachen für den Notlauf sein?

Es gibt verschiedenste Ursachen, die einen Notlauf initiieren können. Daher muss in jedem Fall der Fehlerspeicher ausgelesen werden.

Häufige Ursachen sind unter anderem Defekte oder falsche Messwerte von:

Ein Muss für jeden, der sein Auto verstehen will

Wusstest du schon, dass alle modernen Autos (etwa ab Baujahr 2003) über einen sehr umfassenden Fehlerspeicher verfügen, welchen du selbst auslesen kannst? Passende Geräte findest du bspw. bei Amazon*. [atkp_list id=’13017′ template=’6826′][/atkp_list]

Suchst du eine Werkstatt oder benötigst du einen Kostenvoranschlag? Dann nutze jetzt unsere Werkstattsuche und finde in wenigen Sekunden geprüfte Partnerwerkstätten aus deiner Region! Zur Werkstattsuche
(individuell für genau dein Auto – ausschließlich geprüfte TOP-Werkstätte – versprochen!)
Du fährst einen Diesel?

Neue, verbraucherfreundliche BGH-Urteile! Fahrzeuge von Audi, BMW, Dacia, Fiat, Ford, Hyundai, Jaguar, Jeep, Land Rover, Mazda, Mercedes-Benz, Mini, Mitsubishi, Nissan, Opel, Porsche, Renault, Seat, Skoda, Subaru, Suzuki, Volvo und VW sind vom Dieselskandal betroffen.
Tipp: Prüfe hier bis zum kostenfrei und unverbindlich, ob dir Schadenersatz zusteht – erledigt in nur 1 Minute! Übrigens: Schadensersatzansprüche gelten oftmals auch dann, wenn du das Auto bereits wieder verkauft hast. *Jetzt zum schnellen Online-Check*

Hat dir dieser Artikel weitergeholfen? Wenn ja, freuen wir uns über deine positive Bewertung! Damit hilfst du uns dabei, deine-autoreparatur.de bekannter zu machen!
Klicke jetzt ganz rechts auf „5 Sterne“. Vielen Dank!

unbrauchbar (bitte Feedback per Mail senden)schlecht (bitte Feedback per Mail senden)mittelmäßiggutdanke, hat mir geholfen (5 Bewertung(en), im Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...