"Nicht jeder Autofahrer hat das Glück, für Fragen einen Mechaniker als besten Freund zu haben. Auch ich nicht ;-)"
Hi, ich bin Paul und ich betreibe diesen Online-Ratgeber – mittlerweile zusammen mit vier KFZ-Mechatronikern – seit dem Jahr 2010. Unser Ziel ist es, dir einen Wissensvorsprung für den nächsten Werkstattbesuch zu bieten – egal welches Modell du fährst!
PS: Du bist neugierig wie es dazu kam? Hier erfährst du mehr über die Geschichte dahinter!
"Nicht jeder Autofahrer hat das Glück, für Fragen einen Mechaniker als besten Freund zu haben. Auch ich nicht ;-)"
Hi, ich bin Paul und ich betreibe diesen Online-Ratgeber – mittlerweile zusammen mit vier KFZ-Mechatronikern – seit dem Jahr 2010. Unser Ziel ist es, dir einen Wissensvorsprung für den nächsten Werkstattbesuch zu bieten – egal welches Modell du fährst!
PS: Du bist neugierig wie es dazu kam? Hier erfährst du mehr über die Geschichte dahinter!
Startseite » Ratgeber » Fahrwerk » Achsvermessung / Spureinstellung – Gründe, Ablauf sowie anfallende Kosten einfach und kurz erklärt!

Achsvermessung / Spureinstellung – Gründe, Ablauf sowie anfallende Kosten einfach und kurz erklärt!


Suchst du eine Werkstatt oder benötigst du einen Kostenvoranschlag? Dann nutze jetzt unsere Werkstattsuche und finde in wenigen Sekunden geprüfte Partnerwerkstätten aus deiner Region! Zur Werkstattsuche
(individuell für genau dein Auto – ausschließlich geprüfte TOP-Werkstätte – versprochen!)
Das Wichtigste im Überblick
  • Im Rahmen einer Achsvermessung wird die Fahrwerksgeometrie überprüft und mit den vom Hersteller vorgegebenen Werten verglichen.
  • Die nachfolgenden Spureinstellung dient dazu, vom Optimum abweichende Werte zu korrigieren. Beschädigte oder verschlissene Komponenten müssen ersetzt werden.
  • Eine gewöhnliche Achsvermessung inkl. Spureinstellung kostet in der Regel 50,- bis 150,- Euro. 
  • Wann eine Achsvermessung erforderlich ist und was du sonst noch vor dem Werkstattbesuch wissen solltest, erfährst du im nachfolgenden Ratgeber 🙂
Du fährst einen Diesel?
Fahrzeuge von VW, Mercedes-Benz, BMW, Audi, Skoda, Seat, Porsche, Volvo, Opel und weiteren Herstellern sind vom Dieselskandal betroffen. Durch aktuelle Gerichtsurteile (bspw. BGH-Urteil vom 21.2.22) gibt es immer wieder neue Entscheidungen zugunsten von Verbrauchern.
Tipp: Prüfe hier bis zum kostenfrei und unverbindlich, ob dir Schadenersatz zusteht – erledigt in nur 1 Minute! Übrigens: Schadensersatzansprüche gelten oftmals auch dann, wenn du das Auto bereits wieder verkauft hast. *Jetzt zum schnellen Online-Check*

Wann muss eine Achsvermessung durchgeführt werden?

Die Achsvermessung empfiehlt sich immer dann, wenn dein Auto veränderte Fahreigenschaften aufweist. Typisch sind dabei folgende Symptome:

Darüber hinaus ist sie immer dann sinnvoll, wenn ein Fahrzeug einen Unfall hatte oder technische Veränderungen wie z.B. eine Tieferlegung durchgeführt wurden.

Zudem kann sie nach bestimmten Arbeiten am Fahrwerk erforderlich sein. So beispielsweise bei einem Wechsel des Spurstangenkopfs oder des Domlagers.

Übrigens: Die erste Achsvermessung am Fahrzeug wird zum Ende der Fahrzeugproduktion durchgeführt, also bevor es auf der Straße fährt.

Kosten einer Achsvermessung

Material/Dienstleistunggeschätzte Preise
Achsvermessung mit Spureinstellung50,- bis 150,- Euro
Alle Preise verstehen sich als grobe Richtwerte inklusive der Mehrwertsteuer und können selbstverständlich abweichen.
Jetzt Preise für eine Achsvermessung an deinem Auto direkt online berechnen
Nutze jetzt unseren neuen Online-Kalkulator und berechne die Reparaturkosten für dein Auto direkt online. Einfach hier deinen Ort auswählen und im nächsten Schritt Werkstatt wählen, Fahrzeugmodell suchen und dann direkt die individuellen Kosten für dein Auto berechnen.

  • keine Vorabregistrierung erforderlich
  • Preisangaben in Echtzeit
  • individuelle Preise für deine Region und dein Auto
Anschließend kannst du den Termin in einer unserer geprüften Partnerwerkstätten direkt online buchen!

Lade Applikation...

Ursachen einer verstellten Achsgeometrie

Verändertem Reifenverschleiß und einer verstellten Achse liegt immer mindestens eine Ursache zugrunde. Denkbar sind bspw. folgende:

  • Durchfahren von Schlaglöchern / Überfahrt größerer Unebenheiten
  • Fahren gegen Borsteinkanten (bspw. beim Einparken)
  • Defekte an Fahrwerkskomponenten

Folgen einer verstellten Achsgeometrie

  • verändertes Fahrverhalten (in Gefahrensituationen ist das Auto ggfs. schlechter steuerbar)
  • einseitiger / erhöhter Reifenverschleiß  (erfordert in der Regel den Reifenwechsel der gesamten Achse)
  • erhöhter Rollwiderstand (dadurch erhöhter Kraftstoffverbrauch)
  • erhöhter Verschleiß von Fahrwerkskomponenten (dadurch ggfs. vorzeitiger Wechsel erforderlich)

Ablauf von Achsvermessung und Spureinstellung

Vor der eigentlichen Achsvermessung sollte der Zustand der Fahrwerkskomponenten überprüft werden. Zeigt sich hier ein Defekt, muss zunächst die entsprechende Reparatur stattfinden.

Moderne Achsmessanlagen funktionieren heute mithilfe einer kamera-basierter Datenaufnahme. Am gebräuchlichsten sind dabei 3D-Achsmessanlagen, bei denen Kameras die sogenannten Targets (=Punkttafeln an den Rädern) erfassen.

Zunächst wird sichergestellt, dass alle Räder über den korrekten Reifendruck verfügen. Danach wird an jedem Rad eine Radklammer montiert. Das Lenkrad muss in Geradeausstellung fixiert sein.

Die anschließend erforderlichen Schritte werden bei modernen Messsystemen computergestützt vorgeschrieben und vom Mechatroniker abgearbeitet.

Am PC werden die gemessenen Werte dabei mit den Herstellervorgaben verglichen. Bei etwaigen Abweichungen sind entsprechende Einstellarbeiten erforderlich.

Oft verzeichnet die Vorderachse dabei stärkere Abweichungen als die Hinterachse. Grundsätzlich beginnt die Einstellung aber an der Hinterachse, weil diese die Fahrtrichtung (durch den sog. Fahrachswinkel) vorgibt. Voraussetzung ist deren Einstellbarkeit.

Im Anschluss erfolgt die Korrektur der vorderen Räder. Hier kann es bspw. dann zu einem erhöhten Aufwand kommen, wenn die Verschraubung des Spurstangenkopfes korrodiert ist und dadurch keine Einstellung der Spur vorgenommen werden kann. Dieser muss dann meist getauscht werden.

Gut zu wissen
Ein schief stehendes Lenkrad kann auch eine Verstellung der Hinterräder als Ursache haben. Mit den Vorderrädern muss dieser Umstand dann durch ein Gegenlenken ausgeglichen werden.
Suchst du eine Werkstatt oder benötigst du einen Kostenvoranschlag? Dann nutze jetzt unsere Werkstattsuche und finde in wenigen Sekunden geprüfte Partnerwerkstätten aus deiner Region! Zur Werkstattsuche
(individuell für genau dein Auto – ausschließlich geprüfte TOP-Werkstätte – versprochen!)
Du fährst einen Diesel?

Neue, verbraucherfreundliche BGH-Urteile! Fahrzeuge von Audi, BMW, Dacia, Fiat, Ford, Hyundai, Jaguar, Jeep, Land Rover, Mazda, Mercedes-Benz, Mini, Mitsubishi, Nissan, Opel, Porsche, Renault, Seat, Skoda, Subaru, Suzuki, Volvo und VW sind vom Dieselskandal betroffen.
Tipp: Prüfe hier bis zum kostenfrei und unverbindlich, ob dir Schadenersatz zusteht – erledigt in nur 1 Minute! Übrigens: Schadensersatzansprüche gelten oftmals auch dann, wenn du das Auto bereits wieder verkauft hast. *Jetzt zum schnellen Online-Check*

Hat dir dieser Artikel weitergeholfen? Wenn ja, freuen wir uns über deine positive Bewertung! Damit hilfst du uns dabei, deine-autoreparatur.de bekannter zu machen!
Klicke jetzt ganz rechts auf „5 Sterne“. Vielen Dank!

unbrauchbar (bitte Feedback per Mail senden)schlecht (bitte Feedback per Mail senden)mittelmäßiggutdanke, hat mir geholfen (4 Bewertung(en), im Durchschnitt: 4,25 von 5)
Loading...