"Nicht jeder Autofahrer hat das Glück, für Fragen einen Mechaniker als besten Freund zu haben. Auch ich nicht ;-)"
Hi, ich bin Paul und ich betreibe diesen Online-Ratgeber – mittlerweile zusammen mit vier KFZ-Mechatronikern – seit dem Jahr 2010. Unser Ziel ist es, dir einen Wissensvorsprung für den nächsten Werkstattbesuch zu bieten – egal welches Modell du fährst!
PS: Du bist neugierig wie es dazu kam? Hier erfährst du mehr über die Geschichte dahinter!
"Nicht jeder Autofahrer hat das Glück, für Fragen einen Mechaniker als besten Freund zu haben. Auch ich nicht ;-)"
Hi, ich bin Paul und ich betreibe diesen Online-Ratgeber – mittlerweile zusammen mit vier KFZ-Mechatronikern – seit dem Jahr 2010. Unser Ziel ist es, dir einen Wissensvorsprung für den nächsten Werkstattbesuch zu bieten – egal welches Modell du fährst!
PS: Du bist neugierig wie es dazu kam? Hier erfährst du mehr über die Geschichte dahinter!
Startseite » Ratgeber » Fahrwerk » Querlenker ausgeschlagen? Symptome, Reparatur / Wechsel sowie anfallende Kosten einfach und kurz erklärt!

Querlenker ausgeschlagen? Symptome, Reparatur / Wechsel sowie anfallende Kosten einfach und kurz erklärt!


Suchst du eine Werkstatt oder benötigst du einen Kostenvoranschlag? Dann nutze jetzt unsere Werkstattsuche und finde in wenigen Sekunden geprüfte Partnerwerkstätte* aus deiner Region! Zur Werkstattsuche
(individuell für genau dein Auto, nur geprüfte TOP-Werkstätte!)
Das Wichtigste im Überblick
  • Die Konstruktion der Vorderradaufhängung variiert je nach Fahrzeugklasse und -hersteller teilweise stark. Querlenker stellen dabei eine bewegliche Verbindung zwischen Fahrwerk und Radträger her. Während der Fahrt nehmen sie einen Großteil der Kräfte auf, die unter anderem beim Einfedern des Rades, beim Beschleunigen oder beim Bremsen entstehen.
  • An Querlenkern kann es aufgrund von Alterung und Verschleiß verschiedene Schadensbilder geben. Zum einen können die Querlenkerlager an den Enden (auch als Gummilager oder Querlenkerbuchsen bezeichnet) verschlissen sein. Zum anderen können auch die Traggelenke ausgeschlagen sein.
  • Korrosion am Querlenker selbst ist in den seltensten Fällen ein Problem. Für einen schweren Schaden am Querlenker selbst bedarf es einer hohen Gewalteinwirkung, beispielsweise durch einen Unfall.
  • Mehr über die typischen Anzeichen eines Defekts, den Wechsel und alle anfallenden Kosten erfährst du im folgenden Ratgeber! Hinweis: Wir beziehen uns im Folgenden auf die Querlenker an der Vorderachse.

Symptome / Anzeichen ausgeschlagener Querlenker

  • „Knacken“ beim Einlenken (oftmals metallisches Geräusch)
  • „Klappern oder Poltern“ beim Fahren – vor allem beim Fahren über Unebenheiten
  • „Schwammige“ Fahrweise / ungenauer Geradeauslauf

Ein ausgeschlagener Querlenker lässt sich zunächst am besten anhand der Geräusche (Knacken) beim Einlenken erkennen.

Um den Verdacht auf einen ausgeschlagenen Querlenker zu prüfen, kann man das Fahrzeug sicher aufbocken (sofern man keine Hebebühne zur Verfügung hat) und das Rad oben und unten sowie anschließend links und rechts greifen.

Bemerkt man hier ein “Spiel” (dies fühlt sich so an, als ob das Rad nicht richtig montiert wäre), bestätigt dies zunächst den Verdacht eines defekten Querlenkerlagers.

Klappergeräusche oder ein „Spiel“ am Rad können jedoch im Grunde durch sämtliche Bauteile von Fahrwerk und Lenkung hervorgerufen werden. Der Querlenker muss im Anschluss an einen Anfangsverdacht daher von der Werkstatt eindeutig als Fehlerquelle identifiziert werden (u.a. zusätzliche Sichtprüfung mit Hebebühne), um einen unnötigen Austausch zu vermeiden!

Du fährst einen Diesel? Du hast das Auto zwischen 2012 & 2019 gekauft?

Neue, verbraucherfreundliche EuGH-Urteile zum Thermofenster! Fahrzeuge von VW, Mercedes-Benz, BMW, Audi, Skoda, Seat, Porsche, Volvo, Opel und weiteren Herstellern sind vom Dieselskandal betroffen. Durch aktuelle Gerichtsurteile (bspw. EuGH-Urteil vom 08.11.22) gibt es immer wieder neue Entscheidungen zugunsten von Verbrauchern.
Tipp: Prüfe hier bis zum kostenfrei und unverbindlich, ob und in welcher Höhe dir jetzt Schadenersatz zusteht – erledigt in nur 1 Minute! Übrigens: Schadensersatzansprüche gelten oftmals auch dann, wenn du das Auto bereits wieder verkauft hast. *Jetzt zum schnellen Online-Check*

Womit könnte ein ausgeschlagener Querlenker verwechselt werden?

Das Spiel am Rad kann auch durch andere Bauteile verursache werden. Denkbar ist bspw. ein:

Zudem kann ein nicht korrekt befestigtes Rad für ähnliche Anzeichen sorgen.

Weiterfahren mit verschlissenen Querlenkerlagern?

Verschlissene Querlenkerlager können – neben einer schlechten Radführung und den auftretenden Störgeräuschen beim Fahren – unter anderem für einen erhöhten Reifenverschleiß sorgen.

Dieser Verschleiß wiederum führt zu einem unsicheren Fahrverhalten und stellt daher ein Sicherheitsrisiko dar.

Beim Bremsen und / oder Beschleunigen können zudem Effekte wie ein „Schiefziehen“ auftreten, welche sich ebenfalls negativ auf Fahrsicherheit- und -komfort auswirken.

Ein Muss für jeden, der sein Auto verstehen will

Wusstest du schon, dass alle modernen Autos (etwa ab Baujahr 2003) über einen sehr umfassenden Fehlerspeicher verfügen, welchen du selbst auslesen kannst? Passende Geräte findest du bspw. bei Amazon*.

Ausgeschlagene Querlenker und die Hauptuntersuchung

Ist mindestens ein Querlenker ausgeschlagen oder ist eine Gummilagerung beschädigt, handelt es sich typischerweise um einen erheblichen Mangel welcher dafür sorgt, dass die Hauptuntersuchung nicht bestanden wird.

Gleiches gilt, wenn der Querlenker sichtbar beschädigt oder verbogen ist.

Handelt es sich lediglich um einen beginnende Ablösung der Gummilagerung, kann es sein, dass dies nur als geringfügiger Mangel bewertet wird und die Hauptuntersuchung dennoch bestanden wird.

Reparatur oder Wechsel des Querlenkers

Zunächst stellt sich die Frage, ob eine Reparatur / Instandsetzung möglich ist, oder ob der betroffene Querlenker komplett ausgetauscht werden muss.

Oft können die Querlenkerlager / Querlenkerbuchsen auch einzeln gewechselt werden, indem sie aus- bzw. eingepresst werden. Die Gesamtkosten sind jedoch nicht selten genau so hoch, wie bei einem Austausch durch ein neues Bauteil.

Frag am besten dennoch in der Werkstatt nach, ob sich bei deinem Fahrzeug – bspw. aufgrund hoher Ersatzteilpreise oder einer aufwendigen Beschaffung – der Austausch der Lager lohnt.

Es empfiehlt sich, die betroffenen Querlenker immer achsweise auszutauschen.

Da je nach Achsbauweise auch mehrere Lenker pro Radseite verbaut sein können, empfiehlt sich in jedem Fall auch deren Kontrolle. Nicht selten sind durch hohen Verschleiß bereits weitere Lenker verschlissen.

Übrigens
Hochwertige Querlenker-Sets zu einem fairen Preis für eine Vielzahl von Baureihen findest du bspw. hier bei teilerenner.de*

Ablauf des Querlenkerwechsels

Arbeiten am Fahrwerk sollten immer von einem Fachmann durchgeführt werden, da bei falscher Montage oder nicht beachteten Anzugsdrehmomenten der Schrauben und Muttern andernfalls ein Sicherheitsrisiko im Straßenverkehr entsteht. Zudem überprüft die Werkstatt gleich mit, ob weitere Bauteile gewechselt werden müssen. Auch die abschließende Achsvermessung kann nur in der Werkstatt durchgeführt werden.

Für den Wechsel wird das Auto zunächst auf einer Hebebühne angehoben. Danach müssen das Rad und ggfs. Teile des Unterbodens oder der Radhausschutzverkleidung an der jeweiligen Fahrzeugseite demontiert werden.

Anschließend wird beim gewöhnlichen Dreiecks-Querlenker (wie er am häufigsten verbaut ist) das Traggelenk inkl. Querlenker demontiert.

Um Querlenker und Traggelenk zu trennen ist meist Spezialwerkzeug erforderlich. Oft wird aber auch direkt ein komplettes Neuteil verbaut. Dann sind alle Lager (Traglager- und Führungslager) am Querlenker neu.

Konstruktionen mit mehreren Querlenkern können den Gesamtaufwand deutlich erhöhen. Zudem kann es passieren, dass die Befestigungsschrauben oder der Konus des Traggelenks aufgrund von Korrosion schwergängig oder fest sind und der Zeitaufwand somit steigt.

Da sich durch die Arbeiten die Radstellung verändert haben könnte, sollte abschließend eine Achsvermessung inkl. Spureinstellung duchgeführt werden. 

Was kostet es, die Querlenker vorn wechseln bzw. reparieren zu lassen?

Ein neuer Querlenkersatz kostet – je nach Fahrzeugtyp und Ersatzteilhersteller – etwa zwischen 50,- und 500,- Euro. Da Querlenker Verschleißteile sind, lohnt es sich nicht, auf gebrauchte Autoersatzteile zurück zu greifen.

Bekannte Hersteller von Ersatzteilen sind beispielsweise Febi Bilstein, Meyle, TRW und MAPCO.

Grob lässt sich festhalten, dass der Arbeitsaufwand – über sämtliche Modelle hinweg – bei etwa einer bis vier Stunden liegt.

Ausgehend von einem Stundensatz von 100,- Euro ergeben sich somit Arbeitskosten zwischen 100,- und 400,- Euro.

Die anschließende Achsvermessung inkl. erforderlicher Einstellarbeiten kostet je nach Aufwand rund 50,- Euro bis 150,- Euro. Würde diese nicht durchgeführt werden, könnten unter Umständen hohe Folgekosten durch einen erhöhten Verschleiß am Fahrwerk und an den Reifen entstehen.

Insgesamt kommt man gemäß dieser Kalkulation daher auf Gesamtkosten von rund 200,- bis 1.000 Euro pro Rad. Die große Preisspanne entsteht, weil die Achskonstruktionen und damit der Reparaturaufwand je nach Fahrzeugklasse- und -hersteller stark variieren.

Da es sich um ein Verschleißteil handelt, ist ein Kulanzantrag normalerweise aussichtslos.

Querlenker wechseln – Kosten in tabellarischer Übersicht

Material / Dienstleistunggeschätzte Preise
Querlenker50,- bis 500,- Euro
Arbeitsaufwand100,- bis 400,- Euro
Achsvermessung50,- bis 150,- Euro
Gesamtkosten Querlenkerwechselrund 200,- bis 1.000,- Euro (pro Rad)
Alle Preise verstehen sich als grobe Richtwerte inklusive der Mehrwertsteuer und können selbstverständlich abweichen.

TIPP: Fahr in keine Werkstatt, bevor du den aktuellen Wert deines Autos ermittelt hast. So weißt du vorab immer genau, bis zu welchen Kosten sich eine Reparatur noch lohnt!

Nutze dazu einfach das folgende Formular von wirkaufendeinauto.de* (zu 100% gratis und unverbindlich).

zur kostenfreien Online-Autobewertung (erledigt in 1 Minute)

Suchst du eine Werkstatt oder benötigst du einen Kostenvoranschlag? Dann nutze jetzt unsere Werkstattsuche und finde in wenigen Sekunden geprüfte Partnerwerkstätten aus deiner Region! Zur Werkstattsuche
(individuell für genau dein Auto – ausschließlich geprüfte TOP-Werkstätte – versprochen!)
Du fährst einen Diesel? Du hast das Auto zwischen 2012 & 2019 gekauft?

Neue, verbraucherfreundliche EuGH-Urteile zum Thermofenster! Fahrzeuge von Audi, BMW, Opel, Dacia, Fiat, Ford, Hyundai, Jaguar, Jeep, Land Rover, Mazda, Mercedes-Benz, Mini, Mitsubishi, Nissan, Porsche, Renault, Seat, Skoda, Subaru, Suzuki, Volvo und VW sind vom Dieselskandal betroffen.
Tipp: Prüfe hier bis zum kostenfrei und unverbindlich, ob und in welcher Höhe dir jetzt Schadenersatz zusteht – erledigt in nur 1 Minute! Übrigens: Schadensersatzansprüche gelten oftmals auch dann, wenn du das Auto bereits wieder verkauft hast. *Jetzt zum schnellen Online-Check*

Hat dir dieser Artikel weitergeholfen? Wenn ja, freuen wir uns über deine positive Bewertung! Damit hilfst du uns dabei, deine-autoreparatur.de bekannter zu machen!
Klicke jetzt ganz rechts auf „5 Sterne“. Vielen Dank!

184 votes, average: 4,36 out of 5184 votes, average: 4,36 out of 5184 votes, average: 4,36 out of 5184 votes, average: 4,36 out of 5184 votes, average: 4,36 out of 5 (184 votes, average: 4,36 out of 5)
You need to be a registered member to rate this.

Loading...