"Nicht jeder Autofahrer hat das Glück, für Fragen einen Mechaniker als besten Freund zu haben. Auch ich nicht ;-)"
Hi, ich bin Paul und ich betreibe diesen Online-Ratgeber – mittlerweile zusammen mit vier KFZ-Mechatronikern – seit dem Jahr 2010. Unser Ziel ist es, dir einen Wissensvorsprung für den nächsten Werkstattbesuch zu bieten – egal welches Modell du fährst!
PS: Du bist neugierig wie es dazu kam? Hier erfährst du mehr über die Geschichte dahinter!
"Nicht jeder Autofahrer hat das Glück, für Fragen einen Mechaniker als besten Freund zu haben. Auch ich nicht ;-)"
Hi, ich bin Paul und ich betreibe diesen Online-Ratgeber – mittlerweile zusammen mit vier KFZ-Mechatronikern – seit dem Jahr 2010. Unser Ziel ist es, dir einen Wissensvorsprung für den nächsten Werkstattbesuch zu bieten – egal welches Modell du fährst!
PS: Du bist neugierig wie es dazu kam? Hier erfährst du mehr über die Geschichte dahinter!
Startseite » Ratgeber » Elektrik / Elektronik » Vorglühsteuergerät / Glühzeitsteuergerät defekt – Symptome, Reparatur und Kosten im Überblick

Vorglühsteuergerät / Glühzeitsteuergerät defekt – Symptome, Reparatur und Kosten im Überblick


Suchst du eine Werkstatt oder benötigst du einen Kostenvoranschlag? Dann nutze jetzt unsere Werkstattsuche und finde in wenigen Sekunden geprüfte Partnerwerkstätte* aus deiner Region! Zur Werkstattsuche
(individuell für genau dein Auto, nur geprüfte TOP-Werkstätte!)
Das Wichtigste im Überblick
  • Dieselmotoren sind Selbstzünder und benötigen im Gegensatz zu Otto-Motoren (=“Benziner“) keine Zündkerzen die das Kraftstoff-Luft-Gemisch entzünden. Stattdessen verfügen Dieselmotoren über Glühkerzen, die dafür sorgen, dass der Brennraum beim Kaltstart über eine ausreichend hohe Temperatur verfügt.
  • Die Steuerung der Glühkerzen wird bei vielen Fahrzeugmodellen von einem separaten Steuergerät (Vorglühsteuergerät /-relais) übernommen. Als Ursache für ein defektes Vorglühsteuergerät kommt neben einem elektrischen Fehler im Steuergerät bspw. auch ein Wassereintritt infrage.
  • Mehr über die typischen Symptome eines Defekts, den Wechsel und alle anfallenden Kosten erfährst du im folgenden Ratgeber!
Du fährst einen Diesel?
Fahrzeuge von VW, Mercedes-Benz, BMW, Audi, Skoda, Seat, Porsche, Volvo, Opel und weiteren Herstellern sind vom Dieselskandal betroffen. Durch aktuelle Gerichtsurteile (bspw. BGH-Urteil vom 21.2.22) gibt es immer wieder neue Entscheidungen zugunsten von Verbrauchern.
Tipp: Prüfe hier bis zum kostenfrei und unverbindlich, ob dir Schadenersatz zusteht – erledigt in nur 1 Minute! Übrigens: Schadensersatzansprüche gelten oftmals auch dann, wenn du das Auto bereits wieder verkauft hast. *Jetzt zum schnellen Online-Check*

Symptome / Anzeichen für ein defektes Vorglühsteuergerät

Ein Muss für jeden, der sein Auto verstehen will

Wusstest du schon, dass alle modernen Autos (etwa ab Baujahr 2003) über einen sehr umfassenden Fehlerspeicher verfügen, welchen du selbst auslesen kannst? Passende Geräte findest du bspw. bei Amazon*. [atkp_list id=’13017′ template=’6826′][/atkp_list]

Womit könnte ein defektes Vorglühsteuergerät verwechselt werden?

Im Rahmen der Diagnose muss die Werkstatt zunächst sicherstellen, dass das Vorglühsteuergerät tatsächlich defekt ist. Zudem wird der Fehlerspeicher ausgelesen.

Da auch eine defekte Glühkerze für die oben genannten Symptome verantwortlich sein kann, wird mithilfe einer Widerstandsprüfung zunächst kontrolliert, dass alle Glühkerzen korrekt funktionieren. 

Zudem kann auch ein anderweitiger elektrischer Defekt für die genannten Symptome sorgen. Denkbar ist bspw. ein Defekt an der Spannungsversorgung des Steuergeräts oder auch bei der Zuleitung zwischen Vorglühsteuergerät und Glühkerzen. Auch dies muss als Problemursache ausgeschlossen werden.

Hauptuntersuchung trotz defektem Vorglühsteuergerät

Hier ist entscheidend, ob ein Fehler im Fehlerspeicher hinterlegt ist. Ist dies der Fall und handelt es sich dabei um einen abgasrelevanten Fehler, stellt dies einen erheblichen Mangel dar und die Hauptuntersuchung wird nicht bestanden.

Reparatur oder Wechsel des Vorglühsteuergeräts

Spricht die Diagnose für ein defektes Vorglühsteuergerät, wird dieses gegen ein Neuteil ersetzt.

Je nach Beschaffungsaufwand und -kosten für ein Neuteil, kann in Einzelfällen auch eine Instandsetzung sinnvoll sein. Auch gebrauchte Autoersatzteile stellen eine sinnvolle Option dar.

Der Aufwand für den Wechsel variiert je nach Bauweise deines Fahrzeuges. Während sich das Vorglühsteuergerät bei manchen Modellen direkt am Sicherungskasten befindet, kann es bei anderen Baureihen erforderlich sein, zunächst diverse Anbauteile zu demontieren.

So sitzt das Vorglühsteuergerät bei einigen BMW Modellen (bspw. E90 / E91 und E60 / E61) hinter der Ansaugbrücke, sodass der Wechsel rund 3 Stunden dauert.

Abschließend muss das neue Steuergerät bei einigen Baureihen noch angelernt werden.

Kosten für ein neues Vorglühsteuergerät

Die Materialkosten für ein Neuteil liegen typischerweise zwischen 50,- Euro und 300,- Euro. Sie variieren je nach Fahrzeugmodell und Ersatzteilhersteller. Bekannte Ersatzteilhersteller sind bspw. Bosch, Beru und Hitachi.

Der Aufwand für den Wechsel liegt je nach individuellem Aufwand zwischen 15 Minuten und 3 Stunden. Ausgehend von einem Stundensatz in Höhe von 100,- Euro ergeben sich somit Arbeitskosten von 25,- bis 300,- Euro. Hinzu kommen die Kosten für den Diagnoseaufwand.

Insgesamt ist die Preisspanne der Gesamtkosten demnach vergleichsweise hoch und liegt zwischen 75,- und 600,- Euro zzgl. Diagnosekosten welche nach individuellem Zeitaufwand abgerechnet werden.

Material / Dienstleistunggeschätzte Preise
Materialkostenrund 50,- bis 300,- Euro
Arbeitskosten
(fiktiver Stundensatz: 100,- Euro)
rund 25,- bis 300,- Euro
zzgl. Diagnoseaufwand
Gesamtkosten Wechsel Vorglühsteuergerätrund 75,- bis 600,- Euro
Alle Preise verstehen sich als grobe Richtwerte inklusive der Mehrwertsteuer und können selbstverständlich abweichen.

TIPP: Fahr in keine Werkstatt, bevor du den aktuellen Wert deines Fahrzeugs ermittelt hast. So weißt du vorab immer genau, bis zu welchen Kosten sich eine Reparatur noch lohnt!

Nutze dazu einfach das folgende Formular von wirkaufendeinauto.de (zu 100% kostenfrei und unverbindlich).

Bekannte Baureihen mit Problemen rund um das Vorglühsteuergerät

Von Defekten betroffen sind vor allem ältere Diesel mit Baujahren vor 2010. Häufigere Probleme gibt es unter anderem bei den folgenden Baureihen:

  • BMW E90 / E91 und E60 / E61
  • VW T4 / T5 und VW Golf III und IV
  • Mercedes Benz W203 / 204
Suchst du eine Werkstatt oder benötigst du einen Kostenvoranschlag? Dann nutze jetzt unsere Werkstattsuche und finde in wenigen Sekunden geprüfte Partnerwerkstätten aus deiner Region! Zur Werkstattsuche
(individuell für genau dein Auto – ausschließlich geprüfte TOP-Werkstätte – versprochen!)
Du fährst einen Diesel?

Neue, verbraucherfreundliche BGH-Urteile! Fahrzeuge von Audi, BMW, Dacia, Fiat, Ford, Hyundai, Jaguar, Jeep, Land Rover, Mazda, Mercedes-Benz, Mini, Mitsubishi, Nissan, Opel, Porsche, Renault, Seat, Skoda, Subaru, Suzuki, Volvo und VW sind vom Dieselskandal betroffen.
Tipp: Prüfe hier bis zum kostenfrei und unverbindlich, ob dir Schadenersatz zusteht – erledigt in nur 1 Minute! Übrigens: Schadensersatzansprüche gelten oftmals auch dann, wenn du das Auto bereits wieder verkauft hast. *Jetzt zum schnellen Online-Check*

Hat dir dieser Artikel weitergeholfen? Wenn ja, freuen wir uns über deine positive Bewertung! Damit hilfst du uns dabei, deine-autoreparatur.de bekannter zu machen!
Klicke jetzt ganz rechts auf „5 Sterne“. Vielen Dank!

unbrauchbar (bitte Feedback per Mail senden)schlecht (bitte Feedback per Mail senden)mittelmäßiggutdanke, hat mir geholfen (68 Bewertung(en), im Durchschnitt: 4,19 von 5)
Loading...