"Nicht jeder Autofahrer hat das Glück, für Fragen einen Mechaniker als besten Freund zu haben. Auch ich nicht ;-)"
Hi, ich bin Paul und ich betreibe diesen Online-Ratgeber – mittlerweile zusammen mit vier KFZ-Mechatronikern – seit dem Jahr 2010. Unser Ziel ist es, dir einen Wissensvorsprung für den nächsten Werkstattbesuch zu bieten – egal welches Modell du fährst!
PS: Du bist neugierig wie es dazu kam? Hier erfährst du mehr über die Geschichte dahinter!
"Nicht jeder Autofahrer hat das Glück, für Fragen einen Mechaniker als besten Freund zu haben. Auch ich nicht ;-)"
Hi, ich bin Paul und ich betreibe diesen Online-Ratgeber – mittlerweile zusammen mit vier KFZ-Mechatronikern – seit dem Jahr 2010. Unser Ziel ist es, dir einen Wissensvorsprung für den nächsten Werkstattbesuch zu bieten – egal welches Modell du fährst! Die Geschichte dahinter!
Startseite » Problemdiagnose » Blauer Qualm aus dem Auspuff – Mögliche Ursachen einfach erklärt!

Blauer Qualm aus dem Auspuff – Mögliche Ursachen einfach erklärt!


Suchst du eine Werkstatt oder benötigst du einen Kostenvoranschlag? Dann nutze jetzt unsere Werkstattsuche und finde in wenigen Sekunden geprüfte Partnerwerkstätte* aus deiner Region! Zur Werkstattsuche
(individuell für genau dein Auto, nur geprüfte TOP-Werkstätte!)
Das Wichtigste im Überblick
  • Die Abgase eines Verbrennungsmotors bestehen zum Hauptteil aus Stickstoff (N2), Kohlenstoffdioxid (CO2) und Wasserdampf (H2O) und sind in der Regel farblos.
  • Kommt bläulicher Qualm aus dem Auspuff, kann man davon ausgehen, dass entweder Motoröl oder Kraftstoff falsch bzw. nicht optimal verbrannt wird.
  • Beobachte, wann genau der bläuliche Qualm auftritt. So kann dies bspw. vorwiegend nach dem Anlassen oder beim Beschleunigen vorkommen.
  • Mehr über die typischen Ursachen und alle anfallenden Kosten erfährst du im folgenden Ratgeber!
  • Hinweis: Handelt es sich eher um weißen oder schwarzen Rauch bzw. Qualm, empfehle ich zunächst, die jeweils verlinkten Ratgeber zu lesen. 

Das folgende Video zeigt, wie blauer Rauch aus dem Auspuff aussieht!

Gut zu wissen
Handelt es sich um einen Otto-Motor (=“Benziner“) und tritt die bläuliche Verfärbung der Abgase nur nach dem Kaltstart auf, ist dies in der Regel unproblematisch. Die Ursache für die Verfärbung ist dann die sogenannte „Kaltstartanreicherung“.

Weiterfahren trotz bläulicher Abgase

Treten die bläulichen Abgase auch dann noch auf, wenn der Motor warmgefahren ist oder handelt es sich um einen Dieselmotor bei dem die Kaltstartanreicherung als Ursache nach dem Kaltstart nicht infrage kommt, sollte zeitnah eine Werkstatt aufgesucht werden.

Denn je nach genauer Problemursache kann es anderenfalls zu einem teuren Motorschaden kommen.

Du fährst einen Diesel? Du hast das Auto zwischen 2012 & 2019 gekauft?

Neue, verbraucherfreundliche EuGH-Urteile zum Thermofenster! Fahrzeuge von VW, Mercedes-Benz, BMW, Audi, Skoda, Seat, Porsche, Volvo, Opel und weiteren Herstellern sind vom Dieselskandal betroffen. Durch aktuelle Gerichtsurteile (bspw. EuGH-Urteil vom 08.11.22) gibt es immer wieder neue Entscheidungen zugunsten von Verbrauchern.
Tipp: Prüfe hier bis zum kostenfrei und unverbindlich, ob und in welcher Höhe dir jetzt Schadenersatz zusteht – erledigt in nur 1 Minute! Übrigens: Schadensersatzansprüche gelten oftmals auch dann, wenn du das Auto bereits wieder verkauft hast. *Jetzt zum schnellen Online-Check*

Mögliche Ursachen für blaue Abgase

Zylinderkopfdichtung / Zylinderkopf defekt

Der Zylinderkopf sitzt direkt auf dem Motorblock und schließt diesen nach oben ab. Neben der Ventilsteuerung beinhaltet der Zylinderkopf bei Ottomotoren beispielsweise die Zündkerzen und verschiedene Ein- und Auslasskanäle.

Bei einem Defekt von Zylinderkopf oder Zylinderkopfdichtung kann Öl in den Brennraum gelangen und dort verbrennen. In der Folge kommt es zu bläulichen Abgasen. 

Dadurch, dass Motoröl verbrannt wird, kann es zu Einschränkungen bei der Schmierung des Motors kommen, was im schlimmsten Fall für einen Motorschaden sorgt. Daher sollte schon beim ersten Verdacht schnellstmöglich eine Werkstatt aufgesucht werden.

Mehr Informationen zur Reparatur findest du in diesem Ratgeber!

Material / DienstleistungWechsel ZylinderkopfdichtungWechsel Zylinderkopf
Materialkosten150,- bis 450,- Euro600,- bis 1.500 Euro
Arbeitskosten (fiktiver
Stundensatz: 100,- Euro)
300,- bis 800,- Euro300,- bis 800,- Euro
Neues Motoröl inkl. Ölfilter35,- bis 130,- Euro35,- bis 130,- Euro
Kühlwasser25,- bis 50,- Euro25,- bis 50,- Euro
Gesamtkostenrund 500,- bis 1.450 Eurorund 1.000 bis 2.500 Euro
Alle Preise verstehen sich als grobe Richtwerte inklusive der Mehrwertsteuer und können selbstverständlich abweichen.

Ventilschaftdichtungen defekt

Die Ventilschaftdichtungen (auch als Ventilschaftabdichtungen bezeichnet) sitzen an den einzelnen Ventilen und sorgen im Motor dafür, dass der Brennraum zum Zylinderkopf abgedichtet ist.

Aufgrund von Alterung und hoher (vor allem thermischer) Belastung kann es vorkommen, dass die Ventilschaftdichtungen spröde werden und dann nicht mehr korrekt abdichten.

Dann wird Öl verbrannt, was zu bläulichen Abgasen führen kann.

Ob es sich tatsächlich um defekte Ventilschaftdichtungen handelt, kann in der Regel erst nach einer Demontage des Zylinderkopfes sicher festgestellt werden.

Sind die Ventilschaftdichtungen für die blauen Abgase verantwortlich, müssen sie ersetzt werden. Mehr Informationen zum Thema findest du in diesem separaten Ratgeber.

Material / Dienstleistunggeschätzte Preise
Materialkosten Ventilschaftdichtungen5,- bis 25,- Euro
Arbeitsaufwand 400,- bis 1.200 Euro
Motoröl + Ölfilter35,- bis 130,- Euro
Materialkosten Ventildeckeldichtung10,- bis 50,- Euro
Materialkosten Zylinderkopfdichtung inkl. neuer Schrauben40,- bis 200,- Euro
Gesamtkosten Austausch Ventilschaftdichtungen
(ohne neuem Zahnriemensatz)
rund 500,- bis 1.700 Euro
ggfs. Zahnriemensatz + Wasserpumpezusätzlich rund 150,- bis 550,- Euro
 Alle Preise verstehen sich als grobe Richtwerte inklusive der Mehrwertsteuer und können selbstverständlich abweichen.

Kolbenringe defekt / verschlissen

Kolbenringe umschließen den Kolben von Verbrennungsmotoren und haben verschiedene Aufgaben. So unter anderem das Abdichten des Arbeitsraumes (Brennraum) gegenüber dem Kurbelgehäuse und das Ableiten von Verbrennungswärme. Außerdem streifen sie das Öl von der Zylinderlauffläche ab.

Sind die Kolbenringe verschlissen, verkokt oder gebrochen, kann dies dazu führen, dass Motoröl in den Brennraum gelangt und dort mit verbrannt wird. Die Folge können bläulich verfärbte Abgase sein.

Mehr Informationen zum Thema findest du in diesem separaten Ratgeber.

Material / Dienstleistunggeschätzte Preise
Materialkosten Kolbenringe (4-Zylinder)80,- bis 160,- Euro
Zahnriemen / Steuerkette 150,- bis 500,- Euro
Motoröl + Ölfilter35,- bis 130,- Euro
Arbeitsaufwand
(fiktiver Stundensatz: 100,- Euro)
800,- bis 2.400 Euro
Gesamtkosten Wechsel Kolbenringe (4-Zylinder)rund 1.100 bis 3.200 Euro
 Alle Preise verstehen sich als grobe Richtwerte inklusive der Mehrwertsteuer und können selbstverständlich abweichen.

 Defekter Turbolader

Der sogenannte Abgasturbolader – kurz Turbo – wird in Diesel- und Ottomotoren verbaut. Ziel ist es, die Leistung und Effizienz des Motors durch eine höhere Luftzufuhr zu steigern.

Durch einen Turboladerschaden kann Motoröl in den Ansaugtrakt gelangen, sodass es anschließend im Brennraum mit verbrannt wird und damit die bläulichen Abgase verursacht. Wenn der Schaden schon weiter fortgeschritten ist, kommt es häufig zu dichtem weißen Qualm.

Ist der Turbolader für die Probleme verantwortlich, muss er instand gesetzt oder durch ein Neu- bzw. Austauschteil ersetzt werden.

Mehr Informationen über weitere typische Symptomen und die Reparatur findest du in diesem separaten Ratgeber.

Material / Dienstleistunggeschätzte Preise (Neuteil)
Materialkosten Turbolader850,- bis 2.300 Euro
Arbeitskosten (fiktiver Stundensatz: 100,- Euro)300,- bis 800,- Euro
Motoröl + Ölfilter35,- bis 130,- Euro
Gesamtkosten rund 1.200 bis 3.300 Euro
Preise verstehen sich als grobe Richtwerte inkl. MwSt. und können abweichen!
Ein Muss für jeden, der sein Auto verstehen will

Wusstest du schon, dass alle modernen Autos (etwa ab Baujahr 2003) über einen sehr umfassenden Fehlerspeicher verfügen, welchen du selbst auslesen kannst? Passende Geräte findest du bspw. bei Amazon*.

Nr. 1
AL319 OBD2 Diagnosegerät
AL319 OBD2 Diagnosegerät*
von Autel

"Preiswertes Einsteigermodell, welches sehr viele Fahrzeuge abdeckt"

  • Umfangreiche Autoabdeckungen: unterstützt laut Hersteller 99% aller Autos mit OBD-Schnittstelle
  • Deutsche Fehlercode-Auswertung des Motorsteuergeräts
  • Echtzeit-Daten uvm.
Nr. 2
ANCEL VD500 OBD2 Diagnosegerät
ANCEL VD500 OBD2 Diagnosegerät*
von ANCEL

"Aus Preis-Leistungs-Sicht unsere erste Wahl für alle VAG-Fahrzeuge (VW, Audi, Skoda, Seat)!"

  • Professionelles Auslesen der Fehlercodes bei VAG-Fahrzeugen ab BJ 2000
  • Fahrzeuginformationen abrufen
  • zahlreiche Sonderfunktionen
Zuletzt aktualisiert am 18.01.2023 um 11:11 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 Weitere mögliche Ursachen für blaue Abgase

Darüber hinaus kann es auch noch andere Ursachen geben. So bspw.

Suchst du eine Werkstatt oder benötigst du einen Kostenvoranschlag? Dann nutze jetzt unsere Werkstattsuche und finde in wenigen Sekunden geprüfte Partnerwerkstätten aus deiner Region! Zur Werkstattsuche
(individuell für genau dein Auto – ausschließlich geprüfte TOP-Werkstätte – versprochen!)
Du fährst einen Diesel? Du hast das Auto zwischen 2012 & 2019 gekauft?

Neue, verbraucherfreundliche EuGH-Urteile zum Thermofenster! Fahrzeuge von Audi, BMW, Opel, Dacia, Fiat, Ford, Hyundai, Jaguar, Jeep, Land Rover, Mazda, Mercedes-Benz, Mini, Mitsubishi, Nissan, Porsche, Renault, Seat, Skoda, Subaru, Suzuki, Volvo und VW sind vom Dieselskandal betroffen.
Tipp: Prüfe hier bis zum kostenfrei und unverbindlich, ob und in welcher Höhe dir jetzt Schadenersatz zusteht – erledigt in nur 1 Minute! Übrigens: Schadensersatzansprüche gelten oftmals auch dann, wenn du das Auto bereits wieder verkauft hast. *Jetzt zum schnellen Online-Check*

Hat dir dieser Artikel weitergeholfen? Wenn ja, freuen wir uns über deine positive Bewertung! Damit hilfst du uns dabei, deine-autoreparatur.de bekannter zu machen!
Klicke jetzt ganz rechts auf „5 Sterne“. Vielen Dank!

3 votes, average: 4,00 out of 53 votes, average: 4,00 out of 53 votes, average: 4,00 out of 53 votes, average: 4,00 out of 53 votes, average: 4,00 out of 5 (3 votes, average: 4,00 out of 5)
You need to be a registered member to rate this.

Loading...