"Nicht jeder Autofahrer hat das Glück, für Fragen einen Mechaniker als besten Freund zu haben. Auch ich nicht ;-)"
Hi, ich bin Paul und ich betreibe diesen Online-Ratgeber – mittlerweile zusammen mit vier KFZ-Mechatronikern – seit dem Jahr 2010. Unser Ziel ist es, dir einen Wissensvorsprung für den nächsten Werkstattbesuch zu bieten – egal welches Modell du fährst!
PS: Du bist neugierig wie es dazu kam? Hier erfährst du mehr über die Geschichte dahinter!
"Nicht jeder Autofahrer hat das Glück, für Fragen einen Mechaniker als besten Freund zu haben. Auch ich nicht ;-)"
Hi, ich bin Paul und ich betreibe diesen Online-Ratgeber – mittlerweile zusammen mit vier KFZ-Mechatronikern – seit dem Jahr 2010. Unser Ziel ist es, dir einen Wissensvorsprung für den nächsten Werkstattbesuch zu bieten – egal welches Modell du fährst!
PS: Du bist neugierig wie es dazu kam? Hier erfährst du mehr über die Geschichte dahinter!
Startseite » Problemdiagnose » Drehzahl schwankt im Leerlauf? Mögliche Ursachen einfach erklärt!

Drehzahl schwankt im Leerlauf? Mögliche Ursachen einfach erklärt!


Suchst du eine Werkstatt oder benötigst du einen Kostenvoranschlag? Dann nutze jetzt unsere Werkstattsuche und finde in wenigen Sekunden geprüfte Partnerwerkstätten aus deiner Region! Zur Werkstattsuche
(individuell für genau dein Auto – ausschließlich geprüfte TOP-Werkstätte – versprochen!)
Das Wichtigste im Überblick
  • Schwankt die Motordrehzahl im Leerlauf ohne Zutun des Fahrers, wird dies oftmals auch als „unrunder Leerlauf“ oder als „Motorsägen“ bezeichnet. Oftmals läuft der Motor auch insgesamt unrund. Wenn dies der Fall ist, erfährst du hier mehr dazu.
  • Wichtig ist zu beobachten, wann das Problem genau auftritt. Das hilft der Werkstatt beim Eingrenzen der Ursache. So kann es bspw. sein, dass das Schwanken nur bei kaltem Motor oder nur bei warmen Motor auftritt. Zudem ist es möglich, dass die Drehzahl so weit abfällt, dass der Motor abstirbt und ausgeht.
  • Häufig hilft schon das Auslesen des Fehlerspeichers weiter, um die Problemursache besser einzugrenzen. Welche Ursachen infrage kommen und was die jeweilige Reparatur kostet, erfährst du im nachfolgenden Ratgeber!
Du fährst einen Diesel?
Fahrzeuge von VW, Mercedes-Benz, BMW, Audi, Skoda, Seat, Porsche, Volvo, Opel und weiteren Herstellern sind vom Dieselskandal betroffen. Durch aktuelle Gerichtsurteile (bspw. BGH-Urteil vom 21.2.22) gibt es immer wieder neue Entscheidungen zugunsten von Verbrauchern.
Tipp: Prüfe hier bis zum kostenfrei und unverbindlich, ob dir Schadenersatz zusteht – erledigt in nur 1 Minute! Übrigens: Schadensersatzansprüche gelten oftmals auch dann, wenn du das Auto bereits wieder verkauft hast. *Jetzt zum schnellen Online-Check*

Mögliche Ursachen für eine schwankende Drehzahl im Leerlauf

 Drosselklappe verschmutzt oder defekt

Die Drosselklappe sitzt im Ansaugtrakt. Über sie wird reguliert, wie viel Luft durch den Unterdruck des Motors angesaugt wird.

Ein Luftmassenmesser ermittelt dabei die Masse der angesaugten Luft, sodass die Kraftstoffzufuhr angepasst werden kann. Richtige Drosselklappen sind lediglich in Benzinmotoren zu finden. Dieselmotoren verfügen jedoch oftmals über eine Stauklappe.

Typisch für Probleme mit der Drosselklappe ist, dass die Drehzahl nur langsam sinkt, wenn man vom Gas geht. Zudem kommt es häufig zu Drehzahlschwankungen im Leerlauf.

Manchmal reicht es aus, die Drosselklappe zu reinigen. Handelt es sich um einen mechanischen Defekt, muss sie durch ein Neuteil ersetzt werden.

Mehr Informationen dazu findest du in unserem separaten Ratgeber zur Drosselklappe.

Material / Dienstleistunggeschätzte Preise
Ausbau und Einbau (fiktiver Stundensatz: 100,- Euro)50,- bis 150,- Euro
Neue Drosselklappe 75,- bis 350,- Euro
Gesamtkosten Wechsel Drosselklapperund 125,- bis 450,- Euro
Alle Preise verstehen sich als grobe Richtwerte inklusive der Mehrwertsteuer und können selbstverständlich abweichen.

Probleme mit der Zündanlage

Handelt es sich um einen Otto-Motor (=“Benziner“) können verschiedene Probleme an der Zündanlage für die Drehzahlschwankungen im Leerlauf verantwortlich sein.

So kann die Ursache bspw. eine defekte Zündspule oder ein beschädigtes Zündkabel sein. Bei letzterem kommt auch ein Marderbiss als Ursache infrage. Auch defekte Zündkerzen können die Probleme verursachen. Mehr Informationen dazu findest du im jeweils verlinkten Ratgeber.

 Leerlaufsteller defekt

Die Aufgabe des Leerlaufstellers (auch als Leerlaufregler bezeichnet) ist es, die Motordrehzahl im Leerlauf dauerhaft konstant zu halten. Anderenfalls könnte es bspw. beim Einschalten der Klimaanlage passieren, dass der Motor ausgeht.

Ist der Leerlaufsteller defekt, kann dies dazu führen, dass die Drehzahl im Leerlauf schwankt. Dann hilft nur ein neues Bauteil.

Die Materialkosten für einen neuen Leerlaufsteller liegen zwischen 50,- und 150,- Euro. Hinzu kommt der Arbeitsaufwand von etwa 30 bis 60 Minuten. Ausgehend von einem Stundensatz in Höhe von 80,- Euro kann man demnach mit Gesamtkosten zwischen rund 90,- und 230,- Euro rechnen. 

 Probleme mit der Kraftstoffzufuhr

Erhält der Motor nicht die korrekte Menge Kraftstoff, kann dies ebenfalls zu einer schwankenden Leerlaufdrehzahl führen. Hier kommt bspw. ein defekter Benzindruckregler oder ein defektes Druckregelventil der Hochdruckpumpe infrage.

Auch ein verstopfter Kraftstofffilter kommt hier als Ursache infrage.

 Luftmassenmesser defekt

Der Luftmassenmesser ist ein Sensor, welcher die genaue Luftmasse der vom Motor angesaugten Luft erfasst. So kann die Motorsteuerung die jeweils benötigte Kraftstoffmenge errechnen und einspritzen lassen.

Typisch für einen defekten Luftmassenmesser ist, dass das Auto bei Belastung in den Notlauf geht und nur eine eingeschränkte Leistung hat. Zudem kann es zu einer schwankenden Drehzahl im Leerlauf kommen.

Teilweise ist es ausreichend, den Luftmassenmesser zu reinigen. Ist der Sensor jedoch defekt, muss er durch ein Neuteil ersetzt werden. Alles was du sonst dazu wissen musst, erfährst du in unserem separaten Ratgeber zum Luftmassenmesser.

Material / Dienstleistunggeschätzte Preise
Materialkosten Luftmassenmesser50,- bis 300,- Euro
Ausbau und Einbau (fiktiver Stundensatz: 100,- Euro)50,- bis 100,- Euro
Gesamtkosten Austausch Luftmassenmesserrund 100,- bis 400,- Euro
Alle Preise verstehen sich als grobe Richtwerte inklusive der Mehrwertsteuer und können selbstverständlich abweichen.

 Nockenwellenverstellung defekt

Eine Nockenwellenverstellung dient unter anderem zur Effizienzsteigerung des Motors, indem die Steuerzeiten des Motors je nach Bedarf variiert werden. Liegt ein Defekt an der Nockenwellenverstellung vor, kann sich dies unter anderem durch einen unrunden Leerlauf äußern. 

Ein neuer Nockenwellenversteller kostet meist zwischen 100,- und 450,- Euro. Hinzu kommen die Kosten für den Arbeitsaufwand, welcher je nach Auto zwischen einer und sechs Stunden liegt.

Ausgehend von einem Stundensatz in Höhe von 80,- Euro ergeben sich somit Gesamtkosten von rund 200,- bis 900,- Euro.

 Weitere mögliche Ursachen für eine schwankende Drehzahl

Neben den genannten Ursachen kommen außerdem noch folgende Gründe infrage:

Hauptuntersuchung trotz schwankenden Leerlaufdrehzahl?

Steht bei einem Auto mit schwankender Leerlaufdrehzahl eine Hauptuntersuchung an, sollte die Ursache für die Drehzahlschwankungen vorab beseitigt werden.

Denn es ist davon auszugehen, dass die in der Hauptuntersuchung enthaltene Abgasuntersuchung aufgrund der bestehenden Probleme nicht bestanden wird.

Weiterfahren trotz schwankender Leerlaufdrehzahl?

Da es jederzeit auch zu einem Ausgehen des Motors kommen kann, sollte bei ersten Anzeichen eines unrunden Leerlaufes zeitnah eine Werkstatt aufgesucht werden.

Denn, wenn der Motor plötzlich ausgeht, fällt auch die Lenk- und Bremskraftunterstützung aus, was zu Gefahrensituationen führen kann.

TIPP: Fahr in keine Werkstatt, bevor du den aktuellen Wert deines Fahrzeugs ermittelt hast. So weißt du vorab immer genau, bis zu welchen Kosten sich eine Reparatur noch lohnt!

Nutze dazu einfach das folgende Formular von wirkaufendeinauto.de (zu 100% kostenfrei und unverbindlich).

Suchst du eine Werkstatt oder benötigst du einen Kostenvoranschlag? Dann nutze jetzt unsere Werkstattsuche und finde in wenigen Sekunden geprüfte Partnerwerkstätten aus deiner Region! Zur Werkstattsuche
(individuell für genau dein Auto – ausschließlich geprüfte TOP-Werkstätte – versprochen!)
Du fährst einen Diesel?

Neue, verbraucherfreundliche BGH-Urteile! Fahrzeuge von Audi, BMW, Dacia, Fiat, Ford, Hyundai, Jaguar, Jeep, Land Rover, Mazda, Mercedes-Benz, Mini, Mitsubishi, Nissan, Opel, Porsche, Renault, Seat, Skoda, Subaru, Suzuki, Volvo und VW sind vom Dieselskandal betroffen.
Tipp: Prüfe hier bis zum kostenfrei und unverbindlich, ob dir Schadenersatz zusteht – erledigt in nur 1 Minute! Übrigens: Schadensersatzansprüche gelten oftmals auch dann, wenn du das Auto bereits wieder verkauft hast. *Jetzt zum schnellen Online-Check*

Hat dir dieser Artikel weitergeholfen? Wenn ja, freuen wir uns über deine positive Bewertung! Damit hilfst du uns dabei, deine-autoreparatur.de bekannter zu machen!
Klicke jetzt ganz rechts auf „5 Sterne“. Vielen Dank!

unbrauchbar (bitte Feedback per Mail senden)schlecht (bitte Feedback per Mail senden)mittelmäßiggutdanke, hat mir geholfen (3 Bewertung(en), im Durchschnitt: 3,67 von 5)
Loading...